Prof. Jerry Zeniuk

Prof. Jerry Zeniuk wurde 1945 als Sohn von ukrainischen Flüchtlingen in einem Übergangslager in Bardowick bei Lüneburg geboren / die Familie emigrierte 1950 in die Vereinigten Staaten, wo Zeniuk in Boulder, Colorado, aufwuchs und seine Ausbildung erhielt / 1969 zog er nach New York / in den Siebzigerjahren des 20. Jahrhunderts hielt er sich länger in Hamburg und Berlin auf, wo er ein Stipendium des DAAD wahrnahm / durch zahlreiche Ausstellungen fasste er in Europa schon früh Fuß / 1992 wurde er als Professor an die Münchner Akademie der Bildenden Künste berufen / heute lebt und arbeitet Zeniuk abwechselnd in New York und München //
www.klassezeniuk.de

Ingrid Floss / 1970 geboren in Köln / 1997-2003 Akademie der Bildenden Künste, München, Meisterschülerin / 2005 USA-Stipendium des Bayerischen Staatsministerium, New York / 2006 Bayerischer Kunstförderpreis / 2011 Residency am Virginia Center for the Creative Arts, USA / seit 2011 Dozentin an den Kunstakademie Bad Reichenhall / 2012 Lehrtätigkeit am Hubei Institute of Fine Arts, Wuhan, China / lebt und arbeitet in München / zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland. u.a. »Aus der Farbe - Hundert Jahre nach Adolf Hölzel«, Dachauer Galerien und Museen; »Stay on this road for a long time«, Kunstverein Reutlingen; »Virginia Paintings«, Kunstverein Bamberg; »Delta«, Galerie und Kunstraum, Basel; »aufleuchtendes Grün«, Neue Galerie Dachau; »druckreif«, Kunsthaus Hamburg, »munich school?«, Museum Katharinenhof, Kranenburg und Neuer Kunstverein Aschaffenburg, »Universal Painting«, Kunstmuseum Guang Dong und Doulun Museum, Shanghai
// www.ingridfloss.de

Kurse von Prof. Jerry Zeniuk