Linolschnitt - eine Technik, viele Möglichkeiten!


Kursnummer 112-18

Mo. 02.04.2018 - Sa. 07.04.2018 (6 Tage)


Den meisten noch aus dem Schulunterricht bekannt, jedoch weit vielfältiger als gedacht: der Linolschnitt. In diesem Kurs stehen die verscheiden Möglichkeiten des Linolschnittes bzw. des Hochdrucks im Allgemeinen im Vordergrund. Ich möchte dabei verschiedene gestalterische Mittel wie Farbverlauf, Transparenz und Überschneidung, Schatten, Räumlichkeit, Abstraktion, "absichtliche" Druckfehler, usw. vorstellen, damit die Teilnehmer daraus individuelle, kraftvolle sowie intensive Kompositionen erschaffen, die fernab von reiner Dekoration stehen. Außerdem sollen neben dem klassischen Linoleum weitere ungewöhnliche Materialien wie zum Beispiel Wellpappe, Spanplatten oder Textilgewebe zum Einsatz kommen und kreativ kombiniert werden. Besprechungen über Format, Farbkonzeption oder Schnitttechniken helfen Ideen und Vorhaben in leuchtende Bilder zu verwandeln. Dieser Kurs ist für Anfänger ebenso geeignet wie auch für Fortgeschrittene, welche ihre Kenntnisse vertiefen möchten.

Maximale Teilnehmerzahl:  12

Kursgebühr:  420,00 €€ €