Farbe und Zeichnung gemeinsam in einem Bild


Kursnummer 109-18

Mo. 02.04.2018 - Sa. 07.04.2018 (6 Tage)


Wenn Farben Flächen bilden, entstehen Grenzen, scheinbare Linien. Wenn man gezeichnete Linien mit ins Spiel bringt, kann man diese Grenzen verstärken, sie können aber auch über die Malerei hinweggehen und andere, neue Räume erschaffen. In jedem Fall ist es hochinteressant den Charakter dieser beiden so konträren Elemente zu verstehen oder durch spontanes Arbeiten zu erfahren.
Dieses kann natürlich im abstrakten, wie im gegenständlichen Bild genutzt werden. Die Studenten werden bei der Wahl der Themen beraten und die Ergebnisse werden gemeinsam untersucht. Mitzubringen sind die gewohnten Malmaterialien, die Formate stehen frei. Der Kurs ist für Anfänger sowie für Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

Maximale Teilnehmerzahl:  13

Kursgebühr:  490,00 €€ €